VA_01_460x337.jpg

Veranstaltung

22.03.2019 bis 22.03.2019

Forschungsnetzwerke erfolgreich gestalten

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Symposium am 22.03.2019

Das NAVICARE Netzwerk widmet sich in seiner Frühjahrsveranstaltung dem Thema „Forschungsnetzwerke erfolgreich gestalten“. Wir möchten folgende Fragen aufgreifen und diskutieren: Was ist ein Forschungsnetzwerk? Was sind die Herausforderungen bei der Leitung, Koordination von und der Arbeit in einem Forschungsnetzwerk, insbesondere im Hochschulkontext? Was macht ein Forschungsnetzwerk erfolgreich und gibt es eine „Gute Praxis“ für Forschungsnetzwerke?

NAVICARE ist ein interdisziplinäres Forschungsnetzwerk für Versorgungsforschung an der Charité. Mit der Initiierung einer Plattform Charité Versorgungsforschung zusammen mit anderen Forschungsnetzwerken und Partnerinstitutionen ist ein wichtiger Schritt zur Nachhaltigkeit des Strukturaufbaus für die Versorgungsforschung an der Charité gelungen. Damit ist eine neue Dimension der Netzwerkarbeit sowohl innerhalb von vonNAVICARE als auch darüber hinaus erreicht. Daher widmen wir uns im Frühjahrssymposium der Frage, wie man Forschungsnetzwerke erfolgreich gestaltet.

Zeit: Freitag, 22.März 2019 von 09:00 – 13:00 Uhr

Ort: Charité Campus Mitte, Virchowweg 9 / Seminarraum 2 Innere Medizin

Weitere Details zur Veranstaltung sowie das Programm entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. März 2019 unter navicare(at)charite.de oder unter diesem Link .

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Symposium begrüßen zu dürfen!  

Organisatorisches

Referenten:

PD Dr. Nina Rieckmann, Prof. Dr. Ulrich Diernagl, Prof. Dr. Christoph Heintze, PD Dr. Liane Schenk, Prof. Dr. Christine Holmberg, Worta McCaskill-Stevens

Veranstalter:

NAVICARE,
Institut für Public Health
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zeit:

9:00 - 13:00 Uhr

Ort:

Charité Campus Mitte, Virchowweg 9
Seminarraum 2 Innere Medizin

Downloads

Links

Anmeldung bis zum 20. März 2019 unter navicare(at)charite.denavicare(at)charite.de oder unter diesem Link .

Kontakt

Zurück zur Übersicht