Veranstaltung

12.10.2017 bis 12.10.2017

Patientenorientierte Outcomes in der Versorgungsforschung

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Workshop

Mit der Unterstützung von Experten aus dem In- und Ausland möchten wir Sie über neueste Aspekte in der Entwicklung und Anwendung Patientenorientierter Outcomes informieren und diese gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns darauf, Sie bei diesem Workshop zu begrüßen!

Versorgungsforschung zielt auf die Verbesserung der Patientenorientierung. Dafür ist die Erfassung der Patientenperspektive zentral und wird durch sogenannte Patientenorientierte Outcomes, wie z.B. Lebensqualität, Behandlungszufriedenheit und Adhärenz, erfasst. Die Auswahl des passenden Instruments und die Anwendung und Auswertung der Messgrößen stellen jedoch oft eine Herausforderung dar. Mit der Unterstützung von Experten aus dem In- und Ausland möchten wir Sie daher über neueste Aspekte in der Entwicklung und Anwendung Patientenorientierter Outcomes informieren und diese gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns darauf, Sie bei diesem Workshop zu begrüßen!

Organisatorisches

Referenten:

siehe Programm

Veranstalter:

Kooperationsnetz NAVICARE, CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Zeit:

9:30 - 16:00 Uhr

Ort:

CharitéCrossOver, Auditorium, Virchowweg 6, Campus Mitte

Downloads

Links

Webseite Navicare

 

 

Kontakt

Zurück zur Übersicht