Jessica Rohmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Luisenstrasse 57

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Berlin Epidemiological Methods Colloquium, Gründerin (2016)


Lebenslauf Jessica Rohmann

Beruflicher Werdegang
2017 -Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Public Health, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2015 -Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB), CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2013-2014Hospitantin, Fachgebiet 34: HIV/AIDS und andere sexuell oder durch Blut übertragbare Infektionen, Robert Koch Institut, Berlin
2009 - 2012Laborantin, Prof. William Sugden Epstein-Barr-Virus
Onkologie Labor, University of Wisconsin-Madison (USA)
Ausbildung
2015 -Promotionsstudentin, Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB), CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2012-2014Master of Science in Public Health (MScPH), Charité-Universitätsmedizin Berlin
2008-2012Dualer Bachelor of Science (BS) Abschlüsse in Biochemie und Germanistik, Nebenfach: Europawissenschaften, University of Wisconsin-Madison (USA)
2010International Austauschprogramm an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, Germany

Vernetzung