Aktuelles aus den Centren

29.09.2016

Summerschool "Global Health and local knowledge: Learning from case studies"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ende September trafen sich rund 30 Studierende zur diesjährigen Summerschool "Global Health and Local Knowledge: Learning from Case Studies", die vom Institut für Public Health der Charité organisiert und vom Centre Virchow-Villermé und der Chiba Universität finanziell unterstützt wurde.

Themenfelder waren unter anderem die Risikobewertung und Kommunikation bei Krankheitsausbrüchen und epidemiologische Aspekte in Global Health, die von Dozenten und Dozentinnen aus dem universitären Bereich, vom Robert-Koch-Institut und der WHO präsentiert und mit den Teilnehmern diskutiert wurden. Die Heterogenität der Gruppe hinsichtlich Herkunft und Studienausrichtung  (Anthropologie, Ernährung, Medizin, Gesundheitswesen und Linguistik) war bei der Fragestellung, wie die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen in  Global Health verbessert werden kann, von großem Vorteil und trug dazu bei, dass sowohl Studierende als auch Dozierende die vier gemeinsamen Tage als spannend und bereichernd bewertet haben.

Downloads

Kontakt

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Zurück zur Übersicht