Aktuelles aus den Centren

19.05.2016

Dr. Christine Holmberg trifft Bundesminister Gröhe

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunktes „Forschung im Nationalen Krebsplan“

Foto: BMG/Schinkel

Bei der Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunktes "Forschung im Nationalen Krebsplan" am 19. Mai in Berlin hatte die Wissenschaftlerin am Institut für Public Health, Dr. Christine Holmberg, die Gelegenheit, Bundesminister Gröhe über das Forschungsprojekt "Patientenerfahrungen zu Erhöhung der Patientenkompetenz" zu informieren.

Die Pressemitteilung des BMG finden Sie hier.

Weitere Informationen zu dem Forschungsprojekt finden Sie hier.

Kontakt

Dr. Christine Holmberg (christine.holmberg@charite.de)



Zurück zur Übersicht