Das Team des Centre Virchow-Villermé

Das Kernteam des CVV besteht jeweils aus einer Direktorin und einem Direktor in Paris und in Berlin sowie administrativer Unterstützung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in ihre jeweiligen Institutionen eingebunden und nehmen dort weitere Aufgaben wahr.

Ein internationaler Beirat hat das CVV von 2013 bis 2017 begleitet.

Sie befinden sich hier:

Das aktuelle Team des Centre Virchow-Villermé in Berlin und in Paris

Team Berlin

Team Paris

 

International Advisory Board

International Advisory Board 2013 (vlnr: Fred Paccaud, Jörg Hacker, Philipp Meyer, Ilona Kickbusch, Elke Schäffner, Antoine Flahault, Claude Kirchner, Detlev Ganten, Paul Chew, Michael Klag)

In der Gründungsphase wurde das Centre Virchow-Villermé von einem Beirat (International Advisory Board) begleitet. Die Mitglieder (Stand 2013) waren:

  • François Houllier, Co-chair Paris, Präsident  Sorbonne Paris Cité
  • Detlev Ganten Co-chair BERLIN, World Health Summit
  • Jean-François Bach, Académie des Sciences, Permanent Secretary
  • Paul Chew, Chief Medical Officer and Head of Global Medical Affairs, Sanofi
  • Pierre Corvol, Collège de France
  • Axel Pries, Dekan Charité (ex officio)
  • Jörg Hacker, Präsident Leopoldina (ex officio)
  • Ilona Kickbusch, The Graduate Institute of International and Development Studies, Geneva
  • John Kimberly, Wharton Business School, University of Pennsylvania
  • Claude Kirchner, Research General Delegate, Inria, Paris
  • Michael J. Klag, Dekan Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health
  • Patricia Oster-Stierle, Vize-Präsidentin Deutsch-Französische Hochschule Vice-President of l’Université Franco-Allemande, Sarrebruck
  • Fred Paccaud, Institute for social and preventive medicine, University Hospital Center, Lausanne and Romand School of Public Health
  • Peter Piot, Direktor London School of Hygiene and Tropical Medicine
  • André Syrota, Präsident und Generaldirektor Inserm
  • Antoine Flahault, Head of the Institute of Global Health, University of Geneva