Promotionen im Bereich Public Health

Promotionen im Fachgebiet Public Health / Population Health Sciences sind auf verschiedene Weise möglich:

  • PhD im Rahmen des strukturierten PhD-Programms Health Data Sciences
  • Individualpromotion (Dr. med, Dr. rer. medic.), betreut von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am IPH
  • Promotion (Dr. PH) im Doktorandenprogramm der TU Berlin, Fachbereich Management im Gesundheitswesen

Sie befinden sich hier:

Promotionen am Institut für Public Health und an der TU Berlin

PhD Health Data Sciences
Das neu eingerichtete Promotionsprogramm Health Data Sciences der Charité richtet sich an qualifizierte Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen, die ihre methodischen Kenntnisse in den Bereichen Biostatistik, Epidemiologie, Meta-Research, Population Health Science oder Public Health vertiefen und ihre Kompetenzen in Forschung und Lehre weiter ausbauen möchten.
Informationen zu dem strukturierten PhD-Programm in Health Data Sciences (HDS) finden Sie auf der Webseite. Bewerbungen werden zwischen dem 1. März und 30. April für einen Beginn zum kommenden Wintersemester angenommen.

Individualpromotion
Studierende im Fach Medizin an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin oder einer anderen Einrichtung können nur in Ausnahmefällen am IPH zur Promotionen zum Dr. med. oder Dr. rer medic. angenommen werden da die personellen Kapazitäten für die Betreuung von Promovierenden am IPH leider begrenzt sind.
Wissenschaftliche Publikationen in Fachzeitschriften sind erklärtes Ziel einer Individualpromotion am IPH. Wenn Sie sich für eine Individualpromotion im Bereich Public Health / Epidemiologie interessieren, so senden Sie bitte Ihre Anfrage mit einer detaillierten Beschreibung des Studienvorhabens und Ihrem Lebenslauf an PD Dr. Christof Prugger.

Promotion zum Dr. Public Health
Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des Fachbereichs Management im Gesundheitswesen der TU Berlin.

Allgemeine Informationen zu den verschiedenen Promotionsmöglichkeiten an der Charité finden Sie auf den Webseiten des Promotionsbüros.